NOHRD Treadmill Sprintbok

Item number NO-23100
Less than 5x available
Please choose a variation Delivery charge quotations on request
Delivery by freight carrier
-%
RRP from
Before from
from 6.499,00

T-Fitness Expert Review
Features
Shock absorption
Running smoothness
Stability
  • The slats provide a quiet training, thanks to the flexible and cushioning natural rubber.
  • Control the speed directly with your own power
  • 17.3 inch Android tablet
  • Sprintbok app with training workouts
  • Robust material: high durability
  • Maintenance: no maintenance needed, the rotating pieces lubricate themselves
  • Very natural running experience
  • Frame material: solid wood
  • Driven by you, which promotes quicker muscle building
  • Max. user weight: 160 kg
  • Dimensions set-up - NOHRD Treadmill Sprintbok: (L) 180 cm x (W) 70 cm x (H) 140 cm
  • Technical information:
    • Running surface: 160 x 45 cm
  • Computer:
    • Display: duration, speed, pace, calories, heart rate
  • Features:
    • Heart rate measurement: chest strap (sold separately)
    • Chest strap for telemetric heart rate measurement sold separately
    • Extras: transport wheels

NOHRD Treadmill Sprintbok – a new experience in running

The motor-less NOHRD Treadmill Sprintbok is especially aesthetic with its modern curved form. Through the curved form and the slated running mat, it clearly separates the Sprintbok from other conventional treadmills and delivers a natural running experience. The precise manufacturing and unique design has earnt the Sprintbok the first price of the French design competition „Concours Lépine“. Since then the NOHRD Treadmill Sprintbok has been equipped with even more advancements. The NOHRD Treadmill Sprintbok is well suited for beginners in which it optimally prepares trainers for running outside. Advanced runners have access to a joint-friendly training at home and can continually improve on their condition and speed.

Joint-friendly training with the NOHRD Treadmill Sprintbok

Motor-less treadmills are gaining popularity that they offer runners training without settings. The user drives the treadmill directly with their own leg strength and through shifting their weight, this in turn quickly and easily changes the intensity and running rhythm of the workout. The ball-bearing slats of the running mat offers perfect cushioning for all running styles like endurance, sprints or interval training. Without any settings or resistance levels you can easily go from a relaxed walk to a maximum sprint, bringing you to your limits.

Stylish design and high quality materials

The Sprintbok is made from solid wood which is manufactured into a stylish curved frame. The wooden frame also provides a reduction in vibration during intensive workouts. The solid hand-rails provides an elegant and stable grip surface in which a 17.3 inch tablet, with the Sprintbok app, is mounted. The app helps runners keep an eye on all important performance data, choose different running workouts or switch between scenery runs. The running mat is comprised of 62 moveable wooden slats that are coated with Linoleum. This coating makes the slats especially durable. The flexible production of the slats catches the step impact of the run and offers optimal cushioning during training.

Effective training through the special form

The modern curved form is comfortably integrated in the treadmill and giving an incline to the running surface and providing many advantages during training. The natural running experience also provides a higher training efficiency. Through the curved form a stronger force is needed which in turn burns up to 30% more calories. The form also leads to an improved posture, technique and speed.

Quiet and low maintenance

The motor-less drive together with the flexible slats makes the Sprintbok very low maintenance, especially when compared to conventional treadmills. The treadmill also doesn't produce any loud noises, so that training is quiet and won't disturb others. The Sprintbok Treadmill weighs 110kg but is easily moved thanks to its transport wheels.

For further information on the warranty, please refer to the manufacturer's terms of warranty. The manufacturer's warranty is an extra service and does not affect your statutory rights.

Manufacturer's warranty Full warranty
Home use 24 months
Semiprofessional use 24 months
Professional use 24 months

Your evaluation has been saved successfully.
Unfortunately an error occurred. Please check your data.
5
1
4
0
3
0
2
0
1
0

5 of 5 Stars

(1 Customer rating)

T-Fitness Expert Review
Features
Shock absorption
Running smoothness
Stability


Nohrd Sprintbok mechanisches Laufband mit gekrümmter Lauffläche
12 persons found this review helpful
Ich gebe dem Laufband 5 Punkte. Der reinen Freude wegen. 4 Punkte wären angemessen, wenn man den sehr hohen Preis berücksichtigt. Meine Frau hat mir das Laufband gekauft. Ästhetische Gründe gaben bei der Kaufentscheidung den Ausschlag. In der Filiale von Sport-Tiedje habe ich das entsprechende Pendant von Taurus Probe gelaufen, dass seinen Zweck aus technischer Sicht sicherlich auch sehr gut erfüllt. Zudem hat das Taurus noch einen Hebel, mit dem man den Widerstand erhöhen kann. Ob man das braucht, kann ich jetzt nicht sagen. Allerdings ist es äußerlich aus Kunststoff und schwarz und, so gesehen, nicht schön. Das NOHRD dagegen besticht mit seinem Echtholzrahmen, beschichteten Holzlamellen und einem schlicht schönen Design. Die Verarbeitung wirkt äußerst luxuriös. Es ist tatsächlich schon optisch jedes mal eine Freude, wenn man sich dem Gerät nähert. Ob einem das den deutlich höheren Preis wert ist, muss jeder nach seinen Möglichkeiten selbst entscheiden. Wenn man die Möglichkeiten hat, kann ich versichern, dass Freude damit verbunden ist. Mitgeliefert wird ein Tablet, auf dem eine NOHRD-App läuft. Dieses braucht dann aber einen extra Stromanschluss. Die Halterung ist solide, aber nicht unbedingt die durchdachteste Blechbiegekunst. Um das Tablet einzuschalten muss man durch ein Loch im Blech greifen. Die meisten Schnittstellen, die am Tablet angebracht sind, sind ebenfalls von der Blechhalterung erstmal blockiert. Wirklich durchdacht wirkt das nicht auf mich. Aber solide ist es allemal. Die App, die auf dem Tablet läuft, liefert im sogenannten "freien Workout" die typischen Daten wie Geschwindigkeit, Zeit, zurückgelegte Strecke, Durchschnittstempo. Weiterhin kann man verschiedene, mit einem Video begleitete Workouts laufen, deren Zeit dann vorgegeben ist. Zum Beispiel einen Lauf an einer Küste entlang mit einer Dauer von 20 Minuten usw. . Tatsächlich macht mir auch das großen Spaß. Die Videos sind allerdings häufig öfter geschnitten und enthalten auch Wiederholungen. Das könnte man, zu dem Preis, etwas hochwertiger gestalten. Das ist dann Kritik auf relativ hohem Niveau, muss aber erlaubt sein, wenn der Preis sich ebenfalls auf sehr hohem Niveau bewegt. Das Laufband ist relativ leise, macht aber durchaus Geräusche, dessen sollte man sich klar sein. Unsere Nachbarn standen deswegen aber noch nicht auf der Matte, auch wenn ich mich morgens vor 6 Uhr eine viertel Stunde darauf warm laufe. Das bringt einen dann zur tatsächlichen Anwendung des Laufbandes. Ich bin 55 Jahre alt und alles andere als fit. Ich zähle mich leider nicht zu den Menschen, die sagen können, es gäbe kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung usw. . Darum schätze ich es sehr, wenn ich recht regelmäßig auf ein solches Laufband steigen kann. Mit elektrischen Laufbändern konnte ich mich nie richtig anfreunden. Das Prinzip dieser gekrümmten, mechanischen Laufbänder finde ich sehr ansprechend. Man läuft quasi immer leicht bergauf und die Schwerkraft treibt dann das Laufband an. Das hat die Nebenwirkung, dass man sehr sachte auftritt, in dem Sinne, dass bergauf laufen oder gehen angenehmer ist, als bergab. In meinem Alter kommt mir das sehr entgegen, was die Belastung der Knie und Fußgelenke angeht. Zudem sorgen die Holzlamellen für eine sehr gute Federung bei schnellerem Laufen. Auch dieses Laufband braucht etwas Eingewöhnung, aber das geht recht schnell. Einfach mit normalem Gehen anfangen. Spielerisch damit umgehen und schnell kommt man auch laufend damit zurecht. Man kann in kürzester Zeit die Geschwindigkeiten wechseln. Vom Gehen ins Joggen wechseln, einen Sprint einlegen, sich wieder gehend erholen usw. . Das finde ich ganz fantastisch, grade auch für Ungeübte, die sich langsam ans Laufen heranarbeiten wollen. Über den Langzeiteinsatz und die Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen, weil ich das Gerät jetzt erst seit ca. 6 Wochen habe und benutze. Wenn etwas auffällt, werde ich diese Rezension ergänzen. Bis jetzt kann ich nur sagen, dass ich die Bewegung auf dem Gerät liebe! Für mich der ideale Ansporn, etwas für meine Fitness zu tun. Ach ja, wenn man eine Treppe hoch muss, braucht man idealerweise vier Mann. Das Ding ist elend schwer (110kg?). Zu viert geht das gut und ist in 10 Minuten erledigt, ansonsten würde ich das als gefährlich ansehen. Zum Glück waren in meinem Fall ein paar freundliche Arbeitskollegen zur Stelle. ... [Read more]


T-Fitness puts each fitness equipment through its paces. Then our team of sports scientists, serious athletes, and service technicians of many years of experience evaluate the products of different categories. Compare easily the products using the T-Fitness expert review and find your appropriate equipment.
Fitness equipment
test personally on site - now!
67x in Europe
Europe's No. 1 for home fitness
67x in Europe