Schwinn 800IC Speedbike

Item number SCHW-100893
In stock
Delivery charge quotations on request
Delivery by freight carrier
-%
RRP*
Before
999,00

T-Fitness Expert Review
Features
Ergonomics
Smoothness of Rotation
Stability
Video
  • Display: VA full-colour backlight display
  • Programmes: Time, distance, calories and heartrate
  • Values shown: time, speed, distance calories, rpm, heart rate (watts are only shown in the Zwift App)
  • Resistance level is displayed on the screen and can be set from 0 to 100% in 1% increments
  • Integrated pulse receiver
  • Bluetooth compatible
  • Compatible with apps like JRNY* (1 year for free), Explore the World, Zwift and KinoMap. *Minimum requirement: iOS14.0 or Android 7.1.
  • Compatible with the Peloton Digital iOS app (available at Apple Store for Germany, UK, USA, Canada and Australia)
  • Double-SPD-Pedals with two loops
  • Multi positioning handlebars with urethane cover
  • Bottle and aerobic dumbbell holders
  • Transport wheels
  • Max. user-weight: 150 kg
  • Dimensions set-up - Schwinn 800IC Speedbike: (L) 124 cm x (W) 54 cm x (H) 131 cm
  • Technical information:
    • Braking system: manually adjustable magnetic brake
    • Output: 0 - 1000 W
    • Flywheel weight: 18 kg
  • Computer:
    • Display: duration, distance, speed, RPM, calories, heart rate
    • Display of exercise profiles via LCD
    • Resistance levels: 100
  • Features:
    • Saddle adjustment: horizontal, vertical
    • Handlebar adjustment: vertical, horizontal,
    • combination pedals
    • Extras: transport wheels, drinking bottle holder

Schwinn Speddbike 800IC: the durable high-tech bike

The Schwinn 800IC sets new standards in the field of indoor cycling. The precise magnetic brake system, the modern technical components and the performance capability comined, make the 800IC into a high quality and powerful training partner.

Powerful indoor bike

The magnetic brake system of the 800IC for a very controled exercise. The precise adjustment of the brakes allows for a very individual and exact indoor training. The new Micro-Adjust-System offers a fine and reproducable, watt controled adjustment of the magnet brake, allowing you to control your training perfectly. This allows for up to 1000 watts, at 100 rpm.

Top modern multimedia functions – pre-programmed fun while training

The training computer offers a great amount of exercise programs. Programs based on time, distance covered, calories burned and heart rate through integrated pulse receiver allow for a very variable training. All the important information is shown on the high quality display, and the tablet holder makes the cockpit into a media center if wantet. With Bluetooth connection, all the most important fitness apps can be used.

The Schwinn Speed Bike 800IC is compatible with the loved training apps Zwift® and Explore the World®. Top-class courses, no matter if in realtime or recorded sessions, give the feeling of real biking and guaranty fun while training.

Perfect accessory package – individualy adjustable

The robust hightech speedbike is made for user weight up to 150 kg. Both the racer saddle and the multiposition handlebars can be adjusted horizontally and vertically. Whoever wants to use extra weights during training, can use the holders for aerobic dumbbels, which are part of the standard accessories, just as a bottle holder and transport wheels.

Bedienungsanleitung IC8

For further information on the warranty, please refer to the manufacturer's terms of warranty. The manufacturer's warranty is an extra service and does not affect your statutory rights.

Manufacturer's warranty Full warranty
Home use 2 years

Your evaluation has been saved successfully.
Unfortunately an error occurred. Please check your data.
5
80
4
5
3
0
2
0
1
0

4.94 of 5 Stars

(85 Customer ratings)

T-Fitness Expert Review
Features
Ergonomics
Smoothness of Rotation
Stability


Perfekt für die ganze Familie und für die Nutzung mit Zwift
3 persons found this review helpful
Wir haben das Rad im Shop in Augsburg gekauft. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal für die kompetente Beratung. So macht Einkaufen wirklich Spaß. Wir haben einige Räder ausprobiert, wobei uns letztlich sowohl die Verarbeitungsqualität als auch die Kompatibilität mit verschieden Apps überzeugt hat. Mein Sohn und ich sind seit unser Anschaffung vor einigen Wochen fleißige Zwift Nutzer geworden. Zur Nutzung mit Zwift ein paar Ausführungen: Die erstmalige Anmeldung funktioniert sehr gut, man muss ein wenig rumtüfteln und ausprobieren, um mit Zwift warmzuwerden. Dann klappt es super. In einigen Internet-Foren habe ich gelesen, dass es bei dem Schwinn Bike in der Vergangenheit große Probleme gab bei der Umrechnung in die richtigen Wattzahlen, was für die Nutzung von Zwift erforderlich ist. (Da das Schwinn Bike selbst keine Wattzahlen anzeigt, erfolgt hier eine Umrechnung über Zwift, wobei Widerstand und RPM(rounds per minute) für die Umrechnung genutzt werden.) Diese Probleme scheinen seit spätestens November 2021 behoben zu sein. So auch der Tenor in den meisten Foren. Jetzt funktioniert die Umrechnung mEn sehr gut. (Die Höchstwattzahlen, die ich auf Bikes im Studio erreicht habe, erreiche ich mit ca demselben Kraftaufwand auch auf dem Schwinn bike über Zwift.) Worauf man achten muss: Beim Schwinn Bike muss man die Widerstandsstärke bzw. den Magnetmechanismus natürlich manuell einstellen. Das hat zur Folge, dass man bei virtuellen Berganstiegen den Widerstand entsprechend erhöhen muss, um so höhere Wattzahlen bei idR niedrigeren RPM zu erzeugen; ansonsten fahren einem alle anderen Fahrer in Zwift davon. (Früher war es wohl so, dass Nutzer des Schwinn bikes allen anderen Fahrern ohne Mühe davongefahren sind, da nicht realisiert wurde, dass die Schwinn-Nutzer den höheren Widerstand manuell einstellen müssen. Dieses Problem wurde offensichtlich auch gelöst.) Man muss also jetzt beim Bergfahren je nach Steigung den Widerstand manuell erhöhen und bei Abfahrten und Geraden niedriger einstellen, was natürlich ein wenig lästig ist, aber man gewöhnt sich daran. (Einfach immer einen Blick auf die Anzeige oben rechts mit der Prozentualen Steigung.) Die meisten Rennen, die von Zwift angeboten werden, darf man mit dem Schwinn Bike dann auch mitfahren. Für manche ist zusätzlich ein Herzfrequenzzähler erforderlich, aber das liegt nicht an dem Schwinn Bike, sondern an den Zwift Bedingungen für manche Rennen. (Unbedingt die Zwift Companion App nutzen, um hier einen Überblick über Events etc. zu bekommen) Wer also die Qualität und Stabilität des Schwinn Indoor bikes haben will, das alle Familienmitglieder nutzen können, dem kann das bike wirklich sehr empfohlen werden. Sofern nur eine Person fährt und die Nutzung von Zwift im Vordergrund steht, dann ist es wahrscheinlich noch interessanter, einen Rollentrainer mit eigenem Fahrrad zu nutzen, der den Widerstand automatisch verändert, aber bezüglich Verschleiß und Geräuschpegel natürlich einige Nachteile mit sich bringt. Also zusammengefasst: Tip top Gerät, das flüsterleise läuft, leicht montierbar und einzustellen ist und insgesamt einen sehr guten Eindruck macht. Nachdem wir zuvor bereits verschieden Indoor Trainer und Spinnig Bikes mit anderen Bremssystemen genutzt haben, ist dieses Spinning bike regelrecht eine Offenbarung. Der Preis ist also absolut gerechtfertigt. ... [Read more]
Bin begeistert
1 person found this review helpful
Leichte Montage, sofort zu nutzen. Handhabung und Bedienung super leicht. Durch die Größe sehr platzsparende. Geräuscharm. Nur zu empfehlen. Ganz klare Kaufempfehlung. Das Inndoorbike hat mich überzeugt.
Das Speedbike hat mich überzeugt
0 persons found this review helpful
Ich habe das Produkt durch eine Spedition geliefert bekommen und musste es zu Hause zusammenbauen. Es war gar nicht so schwierig, wie ich gedacht hatte. Nachdem ich meine ersten Trainingseinheiten absolviert hatte, war ich sehr angenehm überrascht, dass das Rad so leicht läuft. Die Schwierigkeitsstufen an diesem Gerät haben mich an meine Grenzen gebracht. Die Handhabung ist einfach und verständlich. Das Display ist übersichtlich. Auf die Flaschenhalter könnte ich allerdings - war wohl gut gemein - verzichten, da diese im Stehendfahren etwas hinderlich sind. Ich bin rundum zufrieden.... [Read more]
Sehr zufrieden: Kompaktes, hochwertig verarbeitetes stabiles Gerät. Erzeugt kaum Geräusche bei der Verwendung. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
0 persons found this review helpful
Ich bin sehr zufrieden mit dem Kauf. Der Kundenservice war sehr freundlich und flexibel. Die Lieferung verlief entsprechend meiner Vorstellungen. Falls das Paket über ein über ein Treppenhaus zum Wohnort muss, empfehle ich dies mindestens zu zweit zu tun, da das Paket für eine Person schwer ist. Die Montage war einfach alleine durchzuführen (ca. 20 Minuten). Das Gerät fühlt sich hochwertig, Kompakt und stabil an. Bei der Verwendung ist es extrem leise und fährt sich durch den Magnetwiederstand sehr angenehm. Für den Preis ein unschlagbares Angebot.... [Read more]
Schwinn-Speedbike IC8
0 persons found this review helpful
Das Speedbike IC8 besticht durch sein futuristisches und stylisches Aussehen, da fällt einem das Training gleich etwas leichter. Die Kaufabwicklung per Telefon war sehr hilfreich und unterstützend falls es noch offene Fragen gibt. Die Verarbeitung lässt keine Wünsche offen zumindest für mich nicht. Der Aufbau ist gut erklärt, die Bedienung auch. Ich freue mich immer auf eine Trainingseinheit.
Tolles, hochwertiges Spinning Bike
1 person found this review helpful
Das ist das erste Mal, dass ich etwas bewerte, denn ich bin positiv überrascht und so zufrieden mit unserer Kaufentscheidung. Der Aufbau ging ganz easy und super schnell. Die Verarbeitung ist qualitativ sehr hochwertig, es ist richtig leise, stabil und sieht einfach top aus. Bin richtig verliebt in dieses Teil. Es ist mit verschiedenen Apps kompatibel (wir verwenden Zwift & Peloton). Mein Freund (183 cm) und ich (169 cm) finden problemlos die richtige Sitzposition, da es schnell und einfach zu verstellen ist. Das Swinn IC800 ist absolut empfehlenswert und bekommt von uns die vollen 5/5 Sterne. Klare Kaufempfehlung. ???????? ... [Read more]
0 persons found this review helpful
Ich habe das Speedbike Schwinn IC 8 ohne vorheriges Testen online gekauft bei Sport Tiedje. Ich bin sehr begeistert von dem Bike und jeder Cent hat sich definitiv gelohnt. Ich trainiere mindestens 4x die Woche mit dem Speedbike. Super Qualität, Standhaftigkeit, robust. Bin sehr begeistert und kann es jedem nur empfehlen, der fit bleiben möchte und sich auf Ausdauertraining konzentriert.
Schwinn Speedbike IC 8 ist cool :-)
0 persons found this review helpful
Ich habe zum ersten mal ein Bike für zuhause gekauft und bin happy, mich für das Schwinn Speedbike IC 8 entschieden zu haben. Macht mega Spaß und und funktioniert super und sieht im Haus auch noch stylisch aus :-).
Wirklich gutes Bike mit kleinen, verschmerzbaren Schwächen
2 persons found this review helpful
Kaufentscheidung: Ich wollte zunächst einen Rollentrainer mit Rückkopplung (das also zwift und andere Apps direkt den Rollwiderstand je nach Situation beeinflussen) - das scheiterte aber am Einspruch meiner Frau (Dreck, Geräuschentwicklung) und letzlich auch an meiner Bequemlichkeit (ich nutze das entsprechend Rad auch mal im Winter zu Ausfahrten, da war mir Ein-/Ausbau und Tragen ins Dachgeschoss zu viel) Zunächst mal zum Kauf: Nach längerer Internetrecherche die über Rollentrainer, Bikes mit echter Leistungsmessung usw. führte, bin ich beim Schwinn IC8 / 800IC hängen geblieben, weil es für mich das beste Preis/Leistungsverhältnis bot, als geräuscharm beschrieben wurde und die Funktion der Wirbelstrombremse gelobt wird. Davon wollte ich mich aber erst mal überzeugen, also sind wir zu Sport-Tiedje am Alexanderplatz gefahren: Nach dem Geräuschtest verschwand meine Frau in einem der dort ebenfall feil gebotenen Massagesessel und probierte die Rudergeräte. Ich selbst hatte mit den anwesenden Verkäufer ein wirklich aufschlussreiches Gespräch. Nicht nur freundich, sondern kompetent, weil er mich durchaus auf ein paar kleinere Schwächen hinwies oder die auf Nachfrage bestätigte. Neben dem Rad kann man also auch die Ladengeschäfte dringend empfehlen.... Lieferung und Aufbau: Die Lieferung erfolgte pünktlich mit einer Spedition. Man muss sich klar machen, dass der Karton 50 kg wiegt und irgendwie in die Wohnung kommen muss - eine gute Gelegenheit alte Kumpels anzurufen. Der Aufbau ist schnell erledigt, zumindest für Menschen, die schon mal einen IKEA Schrank aufgebaut haben und wissen, wie ein Indoor-Cycling Rad aussieht, war nach ca. 30 Minuten erledigt + 15 Minuten um den die Reste der Verpackung weg zu saugen und alles zu entsorgen. Das Rad: Hält was es verspricht, wer schon mal auf einem Indoor-Rad trainiert hat, fühlt sich sofort zu Hause. Jetzt spielt das hohe Gewicht seine Stärken aus: Masse dämpft. Praktisch lautlos das Gerät. Wer Indoor-Cycling mag, wird auch dieses Rad lieben. Ein paar verschmerzbare Einschränkungen: - Die Pedale könnten von einem Baumarkt Fahrrad sein, sie passen auch von der Optik nicht zu dem ansonsten in meinen Augen formschönen Rad (verschmerzbar, sind Standard Pedale, also lassen sich andere Pedale, auch mit anderen Verbindungssystemen, nutzen) - Man tritt in die Pedale und ist schnell bei 40 km/h Plus.... das ist unrealistisch. Im Internet gibt es aber Anleitungen, um das etwas besser zu kalibrieren - Das mit der optimistischen Geschwindigkeitsmessung hängt wohl mit der fehlenden Leistungsmessung zusammen: Der Computer hat nur Informationen über Drehzahl und eingestellten einheitenlosen Widerstand, daraus wird dann, wie auch immer, die Geschwindigkeit ermittelt (könnte also auch leicht bergab sein) - ich bin gespannt, wie sich das in zwift verhält, denn in zwift werden die Angaben in eine Leistung und dann, gemäß Streckenprofil, in eine Geschwindigkeit umgerechnet - es muss klar sein, dass man mit dem Rad wegen der fehlenden Leistungsmessung nicht an Rennen in zwift teilnehmen kann - die Flaschen- / Hantelhalter sind leicht überdimensioniert und unglücklich platziert: Der Knebel für die Höheneinstellung des Lenkers kollidiert leicht damit. Wer ohne diese Halter auskommt, oder auf einen verzichten kann, sollte keinen oder nur einen der Halter montieren Fazit: Wer mit der fehlenden Leistungsmessung leben kann, der macht mit diesem Rad nix verkehrt. Und mal ehrlich - im klassischen Indoor-Cycling wird auch nur nach Kadenz und individuellen Herzfrequenzbereichen trainiert, und das funktioniert mit dem IC8 hervorragend. Die Anbindung an die Apps dient ja nur dem Spieltrieb oder, wie mein Sohn sagt: Computerspiel mit Bike als Eingabegerät. Und das erfüllt das IC8 auch voll. Bleibt als einzige Einschränkung, dass man nicht an Rennen teilnehmen kann Nachtrag nach einigen Wochen Benutzung: Inzwischen habe ich mir vernünftige Pedale an das Rad geschraubt.... Es sieht schöner aus, die Schuhe sind jetzt fest mit dem Rad verbunden und zumindest die Pedale knarzen nicht mehr. Ganz geräuschlos ist das Rad nicht: Der Lenkervorbau ist als Schwalbenschwanzkonstruktion in Spielpassung ausgeführt, die wackelt immer und erzeugt dabei Knarzgeräusche. Und auch das Sattelrohr ist eine Spielpassung. Das stört mich aber nicht so sehr. Menschen über 180 cm Körpergröße sollten sich das aber sehr genau ansehen, ob es für sie passt. Und ob man sich wirklich mit über 90 kg da drauf setzen sollte, weiß ich auch nicht. Ich habe diverse Apps im Probeabo ausprobiert: zwift, kinomap, rouvy, jrny, FulGaz: Alle lassen sich mit dem IC8 koppeln und generieren unterschiedliche Auswertungen aus den zur Verfügung stehenden Daten. Mit all diesen Apps sind die Einschränkungen des am Trainer eingebauten Computers verschmerzbar. Die berechneten Geschwindigkeiten passen ganz gut untereinander und auch zum Empfinden (ja, es wird schön gerechnet... :-)) Auf jeden Fall habe ich ein gewisses Suchtpotential an dem Gesamtsystem Schwinn und Apps entdeckt - es vergeht kein Feierabend ohne mindestens 45 - 90 Minuten Tour und nach 5 Minuten bin ich in der virtuellen Strecke, nach 15 Minuten ist mein Puls oben, nach 20 fließt der Schweiß (also Matte beim Bestellennicht vergessen) und nach 30 Minuten will ich nicht mehr aufhören.... ... [Read more]
TOP-Beratung im DüsseldorferShop
0 persons found this review helpful
Herausragendes Preis-Leistungsverhältnis, im Test super leise, unkomplizierter Aufbau, coole Apps, auch für Leistungssportler als Ergänzung oder zum Wiedereinstiege nach Verletzungen geeignet



T-Fitness puts each fitness equipment through its paces. Then our team of sports scientists, serious athletes, and service technicians of many years of experience evaluate the products of different categories. Compare easily the products using the T-Fitness expert review and find your appropriate equipment.
Fitness equipment
test personally on site - now!
68x in Europe
Europe's No. 1 for home fitness
68x in Europe